Einerseits befassen wir uns mit der Theorie des Songwritings, den verschiedenen Formen und Stilistiken in der Popularmusik. Mitgebrachte Lieblingslieder werden unter die Lupe genommen – wie sind sie arrangiert, wie produziert, was macht sie besonders. Andererseits arbeiten wir gemeinsam an eigenen Songs.

Zudem gibt es heuer erstmalig einen Streichquartett Schwerpunkt – Ziel ist es, nicht nur einen eigenen Song zu schreiben sondern auch (alleine oder in kleiner Gruppe) dafür eine Begleitung für Streichquartett zu arrangieren. Besuch des Workshops “Popsong – Arrangement für Streichquartett“ empfehlenswert.

 

Voraussetzungen:

Fortgeschrittene Musiktheorie- und Notenlese- bzw. -schreibkenntnisse.
Eigenes Notenschreib-Programm von Vorteil aber kein Muss.

Instrumentalist*innen willkommen!

Leitung: Jon Davis
wo:    Raum 7
wann:

von 18:50-20:30

Wintersemester

FR, 30.09.2022

FR, 14.10.2022

MO, 17.10.2022 (19 Uhr im Raum 5)

FR, 11.11.2022

FR, 25.11.2022

FR, 09.12.2022

 

 

Sommersemester

 

FR, 03.02.2023

FR, 17.02.2023

FR, 03.03.2023

FR, 17.03.2023

FR, 31.03.2023

FR, 14.04.2023

FR, 28.04.2023

FR, 12.05.2023

FR, 26.05.2023

 

 


Anmeldungen bei Jon Davis  unter:

jon.davis@popak.at

 

 

 

Anmeldung: iva.zabkar@popak.at