Lerne den Klangkörper Streichquartett kennen indem du alleine oder in kleiner Gruppe eine Streicher-Begleitung für (d)einen geschriebenen Song schreibst. Ziel ist es, die Songs am Ende live mit einem Streichquartett der JSBM //Popak bei einem Konzert zu performen.

Nach zeitlicher Möglichkeit wird uns auch ein Streichquartett besuchen, damit du die verschiedenen Klangmöglichkeiten „live” kennenlernst. Workshop gut kombinierbar mit dem Nebenfach „Songwriting“.

Voraussetzungen:

Bringe einen selbstgeschriebenen Song in Leadsheet Form mit.
Fortgeschrittene Musiktheorie- und Notenlese- bzw. -schreibkenntnisse.
Eigenes Notenschreib-Programm von Vorteil aber kein Muss.

Instrumentalist*innen willkommen!

 

wo: Raum 7

 wann:

Wintersemester

SA, 14.12. 12:20-14:00

SA, 11.01. 12:20-14:00

SA,18.01. 12:20-14:00

 


Anmeldungen bei Iva Zabkar unter:

iva.zabkar@popak.at