Voraussetzungen:
sicherer Gesang, stabile Stimmführung
gute Intonation

Inhalt:
Improvisation bei Popmusik – wie singe ich 3 mal hintereinander denselben Refrain ohne dass er fad wird?
Wie kann ich einen Song “aufreißen” und einen guten Spannungsbogen gestalten?
Wie kann ich einen Text vertonen? Wie eine Melodie leicht verändern, damit nicht jede Strophe gleich klingt?
Rhythmische und melodische Variation der Gesangsmelodie (mit Text)
Ornamentierungen & Vibrato
spontantes, geleitetes Vertonen von Texten zur Songwriting und Impro-Inspiration

wann:

tba

maximale Teilnehmeranzahl: 8

Info/Anmeldung: ingrid.diem@popak.at

 

 

zurück